Manuela's Kräuter
Manuela's Kräuter

Kräuter aus dem Osttiroler Hochgebirge

Das bezaubernde Dörfchen St. Johann im Walde liegt nur 14 km von Lienz entfernt im Herzen des Iseltales zwischen Ainet und Huben (Gemeinde Matrei in Osttirol).

 

Zwischen Lienz und der Abzweigung ins Defereggental, im Herzen des Iseltales, befindet sich die kleine Ortschaft St. Johann im Walde. Ortsteile sind St. Johann südlich der Drau und Unterleibnig entlang der Felbertauernstrasse. Die Höfe von Oberleibnig, Oblass, Öberst und Michlbach gehören ebenfalls zu St. Johann im Walde. Einst waren diese nur mit einer Seilbahn erreichbar, heute sind sie über eine Straße mit der Ortschaft verbunden.

 

Almwiesen, Gebirgsbäche, Seen - an Naturschätzen mangelt es in und rund um St. Johann im Walde nicht, am besten  erkundet man die Umgebung zu Fuß und tankt Kraft in unberührter Natur mit all der Vielfalt von Hochgebirgskräutern.  Der Naturpark Hohe Tauern ist bestens für Familienausflüge und Wanderungen geeignet.

 

In dieser wunderbaren paradiesischen Umgebung, scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Hier, wo alle Elementarwesen vereint sind, konnte ich meine Kenntnisse um die Hochgebirgskräuter und deren Verarbeitung zu Entzündungs- und Schönheitssalben, sowie das  Ansetzen von Urtinkturen mit all den energetischen und spirituellen Besprechungsformeln erheblich erweitern.

Hier finden Sie mich

Manuela a. d. F. Gleß

Am Schmittenberg 8

83125 Eggstätt

Kontakt

Rufen Sie einfach an

 

+49 8056 29 80 70

 

oder nutzen Ihr

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Manuela a. d. F. Gleß, Am Schmittenberg 8, 83125 Eggstätt
Erstellt am: 21.07.2014 / Letzte Aktualisierung: 16.01.2019